“SIEBELDINGER KUNSTWOCHE“ 13.-21.6 1992

Unser Malerfreund Gerhard Hofmann empfahl uns für diese Ausstellung den japanischen Künstler Yoshi Takahashi, der seine Farbradierungen ausstellte. Er stellte auch das Motiv für das Künstleretikett, das die Tradition des Künstleretikettes für einen jeweils hochwertigen Wein des Jahrganges fortsetzte (Erstauflage war eine 1985er Riesling Spätlese trocken, Motiv von Lutz Wolf, Etikettenwettbewerb Südliche Weinstraße 1986). Speziell 1987 für die Ausstellungseröffnung am 13. 6. war Yoshi Takahashi angereist. Insgesamt war es eine sehr gute Ausstellung mit hochwertigen Arbeiten von allen Künstlern.

VERNISSAGE Samstag, 13. 6.
Der Kunsfreund Hartmut Globisch hat in Vertretung von Dr. Wolfgang Stolte, Pfalzgalerie Kaiserslautern, erstmals die Siebeldinger Kunstwoche eröffnet.

Karl-Heinz Zwick, Malerei (abstrakt)
Yoshi Takahashi, Farbradierungen
Uwe Geppart, Goldschmiedearbeiten
Horst Schöneich, Bildhauerarbeiten
(figürlich, sehr anspruchsvolle Arbeiten)




Künstler-Weinetikett von Yoshi Takahashi Beschreibung des Motives: Es ist eine Welt, in der Großes und Kleines, Wichtiges und Nebensächliches miteinander verknüpft zu sein scheinen. Eingebettet in eine unerschöpfliche Mannigfaltigkeit von spielerischen Farberlebenissen und geheimnisvollen Strukturen, gelingt dem japanischen Künstler Yoshi Takahashi damit eine lyrisch-dynamische Komposition, in der die verschiedensten Elemente zu einem harmonisch-heiteren Ganzen werden. Yoshi Takahashi hat dieses Weinetikett für unsere 1991 er Weißer Burgunder Spätlese trocken kreiert.
OPEN ART, Sonntag 14. 6.
Jazz mit Armin-Heitz-Trio

KONZERT, Fronleichnam 18. 6.
Veranstalter Kreismusikschule Südliche Weinstraße

Kristian Nyquist, Cembalo
(spielte Werke v. Bach, Kuhnau, Scarlatti
und Thiele)

GOURMET-ABEND, Samstag 20. Juni.
mit dem bekannten Landauer Küchenchef Claus Schreiner. Die Verbindung zwischen den Speisen und Weine stellte Dr. Günter Hoos, Leiter des Weinbauamtes aus Neustadt, her.
Öffnungszeiten

Dauerausstellung

Montag - Freitag

08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 18.00 Uhr

Samstag

09.00 - 16.00 Uhr

Wechselausstellung

21.05. - 29.05.2016