Rückblick Siebeldinger Kunstwoche, 1.-9. Juni 1996

1996 fand die Kunstwoche im Wilhelmshof vom 1. - 9. Juni statt. Die Einführung in die Arbeiten der Künstler übernahm bei der Vernissage Hartmut Globisch und machte damit den Rundgang durch die Ausstellung für die Besucher enorm spannend.

Die ausstellenden Künstler waren:

Bettina Kreßlein, Zeichnungen
Wolfgang Blanke, Malerei
Christoph Kappesser, Bildhauer
Christiane Zeising und Sabine Ziegler, Goldschmiedearbeiten




  • Am Open-Art-Tag, dem 2. Juni gestalteten die "SwingCats" souverän mit Jazz, Swing und Bossa Nova das "prickelnde Sonntagsvergnügen". Die Besucher genossen die beeindruckende Ausstellung und eine feine Sommerküche mit schönen Weinen und Sekten im malerischen Innenhof. Die kleinen Gäste wurden von "ELISZI" einer charmanten Clowneuse verzaubert.
    Das Kulinarium am 8. Juni wurde vom Restaurant "Sonnenhof" köstlich zubereitet. Matthias Goldberg und Volker Krug hatten ihre Sonnenhof-Küche geschlossen um im Wilhelmshof groß aufzukochen. Der Weinwissenschaftler und Chemiker Dr. Ludwig Jakob aus Neustadt, der auch als Kellermeister der Pfälzer Weinbruderschaft fungiert, kommentierte die Weinbegleitungen geistreich und humorvoll.

    Als besonderen Gast des Abends durften wir den Küchenchef Claus Schreiner begrüßen, der langjährig das Menü während der Kunstwoche mit seiner Mannschaft gekocht hat.
    Bei der Fronleichnams-Matinee am 2. Juni, 11 Uhr begeisterte das junge "Aleph-Gitarren-Quartett" die Zuhörer mit einem hörenswerten Querschnitt durch die Musikgeschichte von barocken bis zeitgenössischen Komponisten, darunter die Uraufführung der "Entfremdung" von Detlef Heusinger. Das Ensemble - Klara Tomljanovic, Andreas Hernandes Alba, Wolfgang Sehringer und Roger Masou - spielten eine Gitarrenmusik der besonderen Art.
    Literarisch ging dann die Kunstwoche am So. den 9. Juni, 11:00 Uhr zu Ende: Der Siebeldinger Kulturverein mit seinem Vorsitzenden Markus Knecht lud zur Lesung mit Dirk Schümer, Redakteur der FAZ ein. Er las - ganz aktuell nach dem Abpfiff der Europa-Meisterschaft - aus seinem Buch "Gott ist Rund".
    Öffnungszeiten

    Dauerausstellung

    Montag - Freitag

    08.00 - 12.00 Uhr
    13.00 - 18.00 Uhr

    Samstag

    09.00 - 16.00 Uhr

    Wechselausstellung

    21.05. - 29.05.2016