SILKE AICHHORN

"Wassermusik"- Die international bekannte Harfenistin Silke Aichhorn spielt ein romantisch-virtuoses Programm. Es erklingt Musik aus drei Jahrhunderten. Die Solistin bietet zudem spannende Einblicke in das Instrument und seine Geschichte. Dass die Harfe mehr bieten kann als zarte Klänge zeigt die Musikerin in dem lebendig moderierten Konzert mit Werken von Smetana, Tschaikowski und Vertonungen japanischer Haikus. - Ihre Ohren werden Augen machen!
Öffnungszeiten

Dauerausstellung

Montag - Freitag

08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 18.00 Uhr

Samstag

09.00 - 16.00 Uhr

Wechselausstellung

21.05. - 29.05.2016